Was ist und was ist und wie funktioniert Homestaging?

4 Mai 2017

Mevilla Immobilien hat die beste Strategie für den Verkauf Ihrer Immobilie in Spanien

Home Staging bezieht sich auf die Vorbereitung des Hauses das verkauft oder vermietet werden soll um die Aufmerksamkeit der potenziellen Käufer auf sich zu ziehen.

In einer Marktbefragung in Spanien führten 50% der Befragten, dass Home Staging der erste Schritt sein könnte, der den Verkauf oder die Vermietung einer Immobilie erleichtert.

Die Fotos und das allgemeine Erscheinungsbild einer Immobilie zum Verkauf sind entscheidende Faktoren, um den Verkauf oder die Miete einer Immobilie zu beschleunigen, vorzubereiten und zu dekorieren, als ob dort eine Familie mit dem Ziel wohne, dass potenzielle Käufer sich selbst leben können Mit Räumen von dieser Eigenschaft.

Es besteht aus einem "Facelift", einer minimalen Reform, um das Objekt attraktiver zu machen. Die Idee der Homestation ist, es schnell und zu einem minimalen Kosten für Sie als Besitzer zu machen.

Wenn es gut gemacht wird, stellt es eine minimale Investition dar, die schließlich die maximalen Möglichkeiten der Immobilie hervorheben wird, so dass der zukünftige Käufer oder Leasingnehmer bei einem ersten Besuch eine optimale Vorstellung von der Verteilung von Räumen gemacht wird.

Matthieu Bouchon, Leiter der BCN Home Staging, sagt:

"Der Immobiliensektor ist in voller Revolution und es werden neue Methoden verhängt." Home Staging ist einer von ihnen: kümmert sich um die ästhetische Präsentation eines Hauses, bereitet es in einer bestimmten Weise vor, indem es Dekorationsressourcen verwendet, um es attraktiver zu machen und damit Verkaufen oder mieten sie schneller.

Wenn Sie bereit sind zu verkaufen und möchten, um Hilfe zu erhalten, um Ihre Immobilie in verschiedenen Medien zu veröffentlichen, erhalten Immobilien-Beratung und Arbeit aus der Hand eines professionellen .... rufen Sie uns an

© 2019 Mevilla Real Estate S.L. · Rechtliche Hinweise · Datenschutz · Sitemap